Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Unsere Treffen finden in der Regel alle 2-3 Wochen statt. Immer auf dem neusten Stand bleibst du mit unserer Facebook-Seite.

Front_Page_SFLMIn diesem Monat dürfen wir euch auf gleich zwei öffentliche Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für euch organisiert haben: Am 27. Juni kommt zunächst Andreas Wolkenstein zu Besuch, der einige kritische Gedanken zum Datenschutz formulieren wird: „Die Daten sind frei, wer soll sie denn speichern?„. Anstoß ist um 19:00 Uhr im großen Sitzungssaal des Studentenwerks (Leopoldstraße 15, direkt bei der Mensa).

Am 30. Juni werden wir dann gemeinsam mit der Thomas-Dehler-Stiftung und dem Bund der Steuerzahler auf die Suche nach den verbrannten Steuermilliarden der BayernLB begeben. Teilnehmer an der Podiumsdiskussion sind unter anderem Michael Jaeger, Karsten Klein und Rainer Hable. Um Anmeldung unter folgendem Link wird gebeten, Beginn ist 19:30 Uhr.

Beide Male ist der Eintritt frei!

Important note: We’re more than happy to have English-speaking people at our events and will do our very best to make you feel comfortable – in fact, every now and then we have a meeting held exclusively in English to simplify matters for non-Germans.

Vergangene Veranstaltungen

Stammtisch am Dienstag, 7.06.2016 über den Brexit (und zu kleine Bierflaschen).

Stammtisch am Sonntag, 15.05.2016, Dieses Mal haben wir besonders umstrittenes Thema erörtern – das bedingungslose Grundeinkommen. Der Text dazu kommt von Matt Zwolinksi und trägt den Titel „The Pragmatic Libertarian Case For A Basic Income Guarantee“.

Stammtisch am Donnerstag, 28.04.2016, 19 Uhr in der StammBar (Maxvorstadt).Wir diskutierten George H. Smiths „A Killer’s Right To Life“.

800px-James_Buchanan_by_Atlas_network

Foto: Atlas Network

Stammtisch am Mittwoch, 13.04.2016, um 19 Uhr. Thema an diesem Abend: Die Verlockungen der Unfreiheit nach James Buchanan: „Afraid To Be Free“